Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium 2019

|   Publikationen

Technische Universität Graz

Das 17. Grazer Baubetriebs- und Bauwirtschaftssymposium wurde dieses Jahr unter dem Thema „Reduktion von Bauablaufstörungen und systematischer Umgang mit Mehrkostenforderungen“ abgehalten. An der TU Graz wurden mehr als 300 InteressentenInnen bei der Veranstaltung begrüßt. Die iC war als Sponsor vertreten und der Bauwirtschaftsexperte Dieter Schlagbauer hielt einen Vortrag zum Thema „Baustellengemeinkosten und deren Anpassung“:

„Die Bewertung der Baustellengemeinkosten bei einer Veränderung der Leistungssumme oder der Bauzeit war bisher auf verschiedene Arten behandelte Fortschreibung, die je nach Projekt und handelnden Personen unterschiedlich gehandhabt wurde. […]erfolgte die Entwicklung des ggst. Modells, um bei verschiedenen Gewerken innerhalb eines Projekts bzw. bei verschiedenen Projekten eine gleichartige und nur von wenigen Eingangsgrößen abhängige Bewertung in relativ rascher Zeit durchführen zu können.“


Der gesamte Vortrag unseres Experten ist hier als Download abrufbar.
Mehr Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.