Quartier Belvedere Central (QBC)

Kunde

STRAUSS & PARTNER Development GmbH

Land

Österreich

Zeitrahmen

2014 - 2018

Leistungen

Bauaufsicht Hochbau & Tiefbau

PDF-Download
  • Bauaufsicht Hochbau & Tiefbau
  • Neue Impulse
  • Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Ziele des Projekts

Zwischen dem neuen Hauptbahnhof Wien und dem Erste Campus soll das Quartier Belvedere Central (QBC) entstehen. Das neue Stadtviertel soll mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und guter Infrastruktur ein attraktives Umfeld für Arbeit und Freizeit schaffen.

Projektbeschreibung

In insgesamt sechs Bauteilen werden Büros, Hotels, Wohnungen, betreutes Wohnen, Geschäfte, Gastronomie, Parkanlagen und Tiefgaragen untergebracht. Damit soll das Stadtgebiet rund um den neuen Hauptbahnhof einen weiteren Impuls erhalten und sich künftig als Tor zur Stadt Wien präsentieren.

 

Projektkennzahlen

Die 6 Bauteile des QBC werden auf einer Grundstücksfläche von rund 25.000 m² errichtet und haben insgesamt eine Bruttogeschoßfläche von etwa 130.000 m². Das höchste Gebäude der Bauteile 5 und 6 wird eine Höhe von ca. 60m erreichen.Auf 80.000 m² werden Büro- und Geschäftsflächen untergebracht, 26.000 m² stehen für Hotels und 24.000 m² als Wohn- und Apartmentflächen zur Verfügung. Eine Tiefgarage soll Stellplätze für 700 Fahrzeuge bieten.

Projektbesonderheiten

Das Projekt ist in fünf Bauphasen gegliedert. Für die zu errichtenden Gebäude in energie- und ressourceneffizienter Bauweise wird eine Zertifizierung nach ÖGNI und LEED angestrebt.

Leistungen

iC consulenten wurde mit den Leistungen der Örtlichen Bauaufsicht beauftragt. Diese beinhalten auch das Schlusslesen der Leistungsverzeichnisse sowie die Objektbegehung zur Mängelfeststellung vor Ablauf der Gewährleistungsphase. Daneben werden auch die Leistungen der Baustellenkoordination nach BauKG erbracht.