Campus WU Wien

Kunde

Projektgesellschaft Wirtschaftsuniversität Wien
Neu GmbH / BIG Bundesimmobiliengesellschaft
m.b.H.

Land

Österreich, Wien

Zeitrahmen

2009 - 2013
Nachlaufzeit bis 2015

Leistungen

Örtliche Bauaufsicht inkl. der Fachbauaufsichten
für Haus- und Elektrotechnik,
Baustellenkoordination gemäß BauKG

PDF-Download
  • Örtliche Bauaufsicht
  • Fachbauaufsichten für Haustechnik
  • Fachbauaufsichten für Elektrotechnik
  • Baustellenkoordination gemäß BauKG

Ziele des Projekts

Mit dem Studienjahr 2013/2014 wird die Wirtschaftsuniversität Wien vom derzeitigen Universitätszentrum Althanstraße auf den neuen Campus WU übersiedeln. Zentrumsnahe und dennoch im Grünen soll ein innovatives Universitätskonzept auf einem modernen Universitätscampus umgesetzt werden.

Projektbeschreibung

Die Masterplanung wurde vom Architekturbüro BUS aus Wien durchgeführt. 6 Gebäudekomplexe werden von unterschiedlichen renommierten internationalen Architekten geplant, die für 25.000 Studierende Platz bieten. Neben Hörsälen und Instituts-Departments, Bibliotheken & Arbeitsplätzen für Studierende werden gastronomische Einrichtungen untergebracht sein. Die Gebäude sind unterirdisch über eine Tiefgarage miteinander verbunden.

Projektkennzahlen

Adresse: 1020 Wien, Südportalstraße/Rotundenplatz mit ca. 90.000 m² Grundstücksfläche, Anbindung an U2-Stationen „Messe Prater“ und „Krieau“, 55.000 m² bebaute Fläche, 35.000 m² Freiflächen, ca. 100.000 m² Nettonutzfläche.

Projektbesonderheiten

Die Gebäude sind architektonisch sehr anspruchsvoll. Der Einsatz von Sichtbeton im Library & Learning Center stellt hohe Anforderungen an die Installationen & Oberflächenqualität. Im Außenbereich sind zahlreiche Attraktionen wie Bühnen, Lounges und Aufenthaltsbereiche situiert.

Leistungen

Folgende Leistungen werden mit Ingenos.Gobiet ZT GmbH als ARGE erbracht: Örtliche Bauaufsicht inkl. der Fachbauaufsichten für Haus- und Elektrotechnik, Baustellenkoordination gemäß BauKG

© iC
innovativ | integrativ | international
Dimensionen, die unsere Praxis prägen