La Colosa Gold Bergbauprojekt, Kolumbien

Kunde

AngloGold Ashanti Colombia S.A.

Standort

Kolumbien

Projektdauer

2011 - 2014

Leistungen

Geologische Erkundung, geotechnische Studie

PDF-Download
  • Projekt Colosa
    Geotechnische Studie
  • Projekt Colosa
    Geologische Erkundung

Ziele des Projektes

Das La Colosa Bergbauprojekt befindet sich derzeit in der Vorstufe zur Machbarkeitsstudie. Verschiedene geologische und geotechnische Arbeiten sind für die Planung des Tagebaus und der angrenzenden Infrastrukturareale notwendig.

Projektbeschreibung

Das La Colosa Projekt liegt in den Anden Kolumbiens und gilt als das derzeit größte Goldbergbauprojekt in den nördlichen Anden sowie das größte private Infrastrukturprojekt in Kolumbien. 

Projektkennzahlen

  • Ressourcen (Ende 2014): ca. 28 Millionen Unzen Gold
  • Tagebau
  • Angrenzende Infrastrukturareale: Brecheranlagen, Erzzwischenlager, Aufbereitungsanlagen, Halden, Absetzbecken, Frischwasser-Reservoirs

Projektbesonderheiten

Als besondere Herausforderung können die Projektdimensionen angegeben werden sowie die Abhängigkeiten zwischen den einzelnen geplanten Aktivitäten (Geologie – Bergbau – Infrastruktur), die die Wirtschaftlichkeit des Gesamtprojektes definieren.

Leistungen der iC

Die iC wurde von den verschiedenen Abteilungen (Geologie – Bergbau – Infrastruktur) beauftragt, geologische und geotechnische Studien zu erstellen, die sich vor allem mit Strukturgeologie, Gebirgs-charakterisierung, und 3-D-Modellierung beschäftigen.  

© iC
innovativ | integrativ | international
Dimensionen, die unsere Praxis prägen